Türkische Riviera

  • 9 Jahren ago
  • 1119 Views
  • 4 2
Türkische Riviera

Die Südküste der Türkei ist am Mittelmeer gelegen und von den meisten als Türkische Riviera bekannt. Dieser Küstenstreifen hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten …

Die Südküste der Türkei ist am Mittelmeer gelegen und von den meisten als Türkische Riviera bekannt. Dieser Küstenstreifen hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen entwickelt. Die wunderschöne Landschaft mit den endlosen Stränden, das milde Klima, die Vielzahl der antiken Stätten und die erstklassigen Hotels locken jedes Jahr mehr Touristen an die türkische Riviera.

Ein Sommerurlaub an der türkischen Riviera bietet Familien, Reisegruppen, Paaren und Singles erholsamen Urlaub bei beständig warmen bis heißem Wetter. Traumstrände und idyllische Buchten reihen sich aneinander. Das Baden, bei bester Wasserqualität, ist im Mittelmeer für jung und alt das reinste Vergnügen. Das Taurus-Gebirge bildet eine beeindruckende Kulisse, davor die wunderschöne Landschaft mit Orangen- und Zitronenplantagen und Bananenbäumen. Die lukullischen türkischen Speisen sind ein Paradies für Feinschmecker. Im Hotel, wie auch in den Gassen der Ortschaften, werden dem Urlauber Köstlichkeiten serviert.

Der Hauptort Antalya liegt auf einer Steilküste. Nahe Antalya ist der Flughafen von dem die Transferbusse und Taxis die Urlauber in ihre Hotels bringen. Beim Anflug haben die Touristen einen wunderschönen Blick auf Antalya, das Taurus-Gebirge und die gesamte türkische Riviera. Antalya hat einen wunderschönen Hafen, der durch das Eingangstor (Hadrianstor) der antiken Stadt, erreicht wird. Im historischen Zentrum findet der Urlauber das Minarett der Yivil-Minare-Moschee.

Der Badeort Kemer ist 45 km von Antalya entfernt und direkt am Fuße des Taurus-Gebirges. Der Strand ist Felsig und aus groben Kieseln. Der Hafen von Kemer ist ein beliebter Treffpunkt.

Das Gebiet von Alanya ist für Badegäste ein idealer Ort. Hier findet der Urlaub Ruhe und Erholung. Am Abend, wenn es etwas kühler ist, kann der Gast die historischen Gebäude und die Mauern und Türme der Selschukenfestung besichtigen. Die Altstadt Alanya lädt zum Bummeln ein und bietet den Gästen romantische Cafés und hervorragende Restaurants.

Die Stadt Side hat seinen Besuchern ein riesiges Theater und den Apollon-Tempel an einem romantischen Hafen zu bieten. Zwischen den historischen Stätten hat die Altstadt belebte Gassen mit einzigartigem Flair, der die Region besonders beliebt macht.

Die türkische Riviera hat Touristen viel zu bieten. Vom Golfen, Tauchen, Trekking bis hin zu historischen Bauwerken, erstklassigen Luxushotels bietet die Region für jeden Touristen eine besondere Attraktion. Die Hotels sind überwiegend sehr hochwertig und mit vier oder fünf Sternen ausgezeichnet. In fast allen Hotels wird „all inklusive“ angeboten, das Essen wird in Buffetform präsentiert. Sportmöglichkeiten, Liegen, Sonnenschirme und die Nutzung der Strandbars sind im Preis inbegriffen. Ausflüge können gegen Gebühr in den Hotels gebucht werden.

All Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.