Strände der Türkei

  • 9 Jahren ago
  • 822 Views
  • 2 2
Sommerurlaub und Strände in der Türkei

Die Türkei bietet eine Vielzahl von erholsamen und interessanten Stränden. Sie zählen sicher zu den Schönsten überhaupt. Viele Strände der Türkei besitzen hohe Umweltstandards und …

Die Türkei bietet eine Vielzahl von erholsamen und interessanten Stränden. Sie zählen sicher zu den Schönsten überhaupt. Viele Strände der Türkei besitzen hohe Umweltstandards und international anerkannte Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen im Hafen- und Badestellenbereich. Besonders ausgezeichnete Strände besitzen sogar das exklusive Öko-Label, die blaue Flagge. Diese wird basierend auf Wasserqualität, Umweltkommunikation und Umwelterziehung, Umweltmanagement, Sicherheits- und Service-Aspekten verliehen. Rund 300 Strände der Türkei sind mit dem Qualitätssiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Diese Qualitätsstandards lassen die Türkei und ihre Strände zu einem idealen Reiseziel für Sonnenanbeter und Badenixen werden.

Mittelmeer Strände

Die Mittelmeerstrände der Türkei erfreuen sich bei ihren Besuchern einer jährlich immer wieder kehrenden und weiter ansteigenden Beliebtheit. Sicher ist dies auf die ebenfalls sehr hohe Qualität zurückzuführen, die man als Badegast hier genießen darf. Traumhafte kilometerlange Sandstrände laden nicht nur zum Baden sondern auch zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Wer sich fernab vom Touristentrubel ein stilles Plätzchen zum ungestörten Sonnen, Baden oder Lesen suchen möchte, wird hier ebenfalls fündig, wie der Gast, der sich mitten ins Treiben stürzen und Action erleben will.

Ägäis Strände

Die Küste der südlichen Ägäis ist wohl einer der beliebtesten Ferienregionen in der Türkei überhaupt. Wer hier seinen Urlaub verbringen will, hat täglich aufs Neue die Qual der Wahl. Sehr erholsam ist dabei eine Fahrt etwas abseits des üblichen Rummels an eine stille Bucht, in der man im blauen Wasser schwimmen kann und an herrlich sauberen Stränden ungestört Sonnen und Lesen kann. Für ruhesuchende Touristen ist die türkische Ägäisküste daher genauso geeignet, wie für den Gast, der die Nacht zum Tag machen möchte und von der Disco an den Strand gehen möchte.

Marmara Strände

Die beliebten Mamara Strände in der Türkei sind vielen Urlaubern jedes Jahr eine Reise wert. Hier werden Sie sehr viele gut informierte Stammgäste finden können, die den „Neulingen“ gerne den einen oder anderen Rat geben, was es sich anzuschauen lohnt, wenn man nicht den ganzen Tag am Strand liegen will. Wer aber genau das vor hat, wird beste Qualität vorzufinden.

Schwarzmeer Strände

Die türkischen Schwarzmeerstrände sind etwas für Genießer. Hier finden sich zahlreiche Wellness-Hotels mit privatem Zugang zu topgepflegten Sandstränden, so dass der Gast nichts außer seinen Badesachen und einem guten Buch mit an den Strand nehmen muss. Zahlreiche Hotelanlagen bieten ohnehin all inclusive ihre Dienstleistungen an, so dass es auch unnötig ist, Geld oder Kreditkarten mit an den Strand zu nehmen.